Foto - Food

Blog

Aktuell

Weihnachtlich veganes 4 Gänge Menü am 17.12.20 im Parlor Salon Köln-Dellbrück

Der Vorverkauf startet in Kürze!

Aktuell

Neu – Online Kochkurse

 

Kochen online

Bei mir können jetzt auch online Kochkurse gebucht werden. Zubereitung eines Drei Gang Menüs unter Berücksichtigung von allen Sonderkostformen. Ob mit den Freunden aus Übersee, als Team Event, oder einfach so, gerne auch in Englisch, ich freue mich sehr auf eure Anfragen:

info@stefanbrandel.de

Hier zwei Feedbacks meiner letzten Veranstaltung:

„Das digitale Kochevent hat uns sehr gut gefallen! Herr Brandel hat uns mit seiner fröhlichen Art gekonnt dazu angeleitet, uns ein leckeres 3-Gang-Menü zu zaubern. Ein Event, welches viel Spaß bereitet hat und am Ende mit leckerem Essen belohnt! Vielen Dank!“

– Bundesgeschäftsstelle Jugendrotkreuz –

Eine Teilneehmerin:

Das war ein super tolles Event mit Ihnen am Samstag.  Alles war super organisiert und konnte perfekt vorbereitet werden. Die einzelnen Schritte wurden super instruiert und es gab viele Interessante Hintergrundinformationen zu Zutaten und Verarbeitung. Das Ergebnis war super lecker, ein Gaumen und Augenschmaus. Ich werde auf jeden Fall Freunde mit den Rezepten bekochen und hoffe, dass noch weitere solche Kochevents geben wird. Ein ganz großes Lob für die tolle Umsetzung und den kurzweiligen Samstag Nachmittag.

 

Aktuell

eatly, für das gute Bauchgefühl

early, Pizza, Cuban, vegan

Eatly Teig
Für das gute Bauchgefühl
Ab und zu passiert es, dass ich angeschrieben werde um ein neues Produkt zu testen. Ehrlich gesagt bin ich da auch recht wählerisch, da ich gewisse Anforderungen an ein Produkt stelle, damit ich es auch weiter empfehlen würde. So auch bei eatly, einem fermentierten Flüssigkeit aus der Flasche.
Ja, jetzt könnte man sagen :“ Mit Fertigprodukten möchte ich nichts zu tun haben!“, jedoch hat mich der rund um Nachhaltigkeitsaspekt bei dem Produkt von Anfang an überzeugt und am Ende des Tages auch das wirklich nette Gespräch mit Herrn Wenisch, der eatly mit seiner Frau zusammen entwickelt hat.
Der Teig ist von indischen fermentierten Teigen inspiriert, diese haben die Beiden auf ihren Reisen kennen und lieben gelernt. Der Teig besteht aus zwei Hauptzutaten, Reis und Linsen. Durch den Fermentationsprozess erhält er eine leichte, frische und säuerliche Note, diese wird mit Bockshornklee, Salz und Pfeffer perfekt abgerundet, so dass man den Teig für viele verschiedene Gerichte als Grundzutat nutzen kann, auch für Süßspeisen.
Und hier wurde es auch für mich spannend, denn dieses Produkt ist nicht einfach eine herkömmliches Rezept vegan interpretiert, sondern endlich mal was eigenständig neues, was mich auch dazu inspiriert hat rum zu experimentieren.
Das einfach Ausbacken in einer Edelstahlpfanne ist leider gescheitert, auch nach mehrmaligen Versuchen, hier hat sich auch das einzige Manko herausgestellt, denn eatly klebt gerne am Pfannenboden fest, nun gibt es ja aber auch heut zu Tage Pfannen mit einer gesundheitlich verträglichen Anti Haft Beschichtung und in diesen gelingt er problemlos, z.B. ganz dünn als Crêpe, bzw. Wrap ausgebacken und dann nach herzenslust gefüllt. Übrigens findet ihr auf der Website, eatly.eu einen Haufen schöner Rezepte für den Teig, z.B. Kartoffelauflauf, Hot Dog Buns, Kaiserschmarrn und andere.
Inspiriert von den glutenfreien Teigen auf der Website habe ich eine schnelle Cuban Pizza Variante entwickelt, der Teig kommt ohne Hefe, sondern mit Weinsteinbackpulver daher, was die Umsetzung erleichtert, beschleunigt und ansonsten dem Hefeteig in Nichts nachsteht, probiert es mal aus, den Teig könnt ihr auf der eatly Website bestellen: www.eatly.eu

Auch wenn ich in Zukunft meine Teige selber machen werde finde ich ist eatly ein schmackhaftes, qualitativ hochwertiges Produkt das viele Menschen überzeugen wird.

Cuban Style Pizza

eatly, Teig, Glutenfrei

Zutaten:

1 rote Paprika, 3 Zwiebeln, 2 Knoblauchzehen, 200 g Tempeh, 2 EL Rosinen (eingeweicht), 1 Ds. Tomaten stückig, 1/2 TL salz, Pfeffer, 1/2 TL Koriandersaat gemahlen, 1 TL Kreuzkümmel, 1 EL Oregano, 1 EL Thymian, 100 g Buchweizenmehl, 150 ml eatly Teig, 1/4 TL Salz, 1 EL Olivenöl, 1/2 Pckg. Weinsteinbackpulver

Zubereitung:

Paprika waschen, putzen und in Streifen schneiden. Zwiebeln schälen und in Streifen schneiden. Knoblauch schälen und grob hacken. Tempeh kleine bröseln. Diese Zutaten in eine Schüssel geben. Rosinen, Tomaten, Salz, Pfeffer, Koriander, Kreuzkümmel, Oregano und Thymian mit untermengen und beiseite stellen.

Aus den restlichen Zutaten rasch einen Teig kneten, nicht wundern, der Teig ist etwas feucht. Den Ofen auf 180°c Umluft vorheizen. Backpapier auf ein Backblech geben und den Teig darauf geben. Am besten mit einer kleinen Teigrolle darauf ausrollen, das gelingt am besten wenn die Rolle mit kaltem Wasser benetzt ist, so klebt der Teig nicht daran. Die Paprika-Tempeh Masse darauf verteilen und die Pizza 20 Minuten backen.

 

 

Aktuell

Karibische Küche – vegan und regional 28.08.20

Am 28.08.20 ist es wieder soweit mit überarbeiteten Rezepten kochen wir karibische Küche - vegan und regional saisonal interpretiert. Anmelden könnt ihr euch hier > BioGourmetClub Köln.

Hier gibt es schon einmal eine kleine filmische Kostprobe mit Baca Algos, Moros y Cristianos, Mojo Verde

Aktuell

Ein Starkes Team – Rezept Entwicklung – Schulungen – Verpflegungskonzepte

Edith GätjenEdith Gätjen ist Ökotrophologin, Systemische Familien- und Paartherapeutin und Buchautorin. Gemeinsam Verbinden wir beide unsere Leidenschaft zum Kochen und allen Themen rund um die Ernährung. So entstehen Verpflegungskonzepte für Kita, Schule und zu Hause, Rezeptentwicklung, sowie passende Fortbildungen und In House Schulungen. Zwei Projekte für die wir zusammen Rezepte und Content entwickelt haben:
LEFA – leckeres Essen für Alle – von proveg international
ICHKANNKOCHEN! Familienküche – der Sarah Wiener Stiftung
Die passenden Bilder, sowie Video Material können wir auf Wunsch mit erstellen.
Wir freuen uns auf Ihre Anfragen!

Aktuell

Online Kochevent Nr. 1

Mit großer Freude habe ich am 16.05.20 mein erstes Online Kochevent durchgeführt.
Für den DRK-Landesverband Baden-Württemberg e.V. Jugendrotkreuz, dieser hat jedes Jahr ein Team Event für seine Mitarbeiter. Aufgrund der momentan Corona Situation kamen sie auf mich zu um ein Online Angebot auf zu bauen.
Nach ein paar Probeläufen ist hieraus ein schöner kulinarischer Abend entstanden, bei dem sogar Teilnehmer aus Namibia mit machen konnten. Die Corona Krise schränkt uns teils ein, auf der anderen Seite entdecken wir viele neue Möglichkeiten und werden hoffentlich für die Zukunft etwas lernen.

Stefan Brandel Online Kochen

Online Kochevent

Aktuell

Film : Bei Kerzenschein in New Orleans im BioGourmetClub

Am 29.05.2019 gab es im BioGourmetClub Köln ein wundervolles veganes Candle Light Dinner,

"Bei Kerzenschein in New Orleans", die Südstaaten Küche vegan interpretiert.

Den Film zu dem wunderbaren Abend könnt ihr hier sehen.

Film ab!

Aktuell

Bei Kerzenschein in New Orleans

Hier geht´s zur Seite vom BioGourmetClub und zur Reservierung für das Candle Light Dinner in New Orleans am 29.05.19 :


Chili_Salt_Flavour

 

 

 

 

 

 

Bis Bald!

Aktuell

Vegan und vollwertig in der GV

Hier findet ihr den Vortrag zum Thema "Vegan vegetarische Angebote in der GV" der UGB Tagung 2018 in Gießen :

Vortrag_JPEG

...und hier gibt es das passende Seminar-Angebot zum Thema :

Vegan-vollwertig-köstlich in der GV

Aktuell

Klimafreundliches Kochen – Radio NRW

Hören könnt ihr die Sendung am 11.04.2019

zwischen 17 und 18 Uhr hier :

Radio Leverkusen

oder auch hier

Radio Euskirchen

Hier geht es zur Facebook Seite von Nina Tenhaef, der Moderatorin der Sendung, dort gibt es dann auch einen Film zu den Aufnahmen :

facebook_DieNinaTenhaef

Viel Spaß beim Hören und sehen.......